• Lieferverhältnisse und Kooperationen
  • Vertriebsverträge (z. B. Handelsvertretungen, Distribution, Franchising)
  • Leasing
  • Promotion und Sponsoring
  • Originalherstellerverträge (OEM Verträge)
  • Internationales Handelsrecht
  • Streitbeilegung, Gerichts-, Schieds-, Mediationsverfahren
  • Gründung von Unternehmen
  • Rechtliche Gestaltung und Änderung der Gesellschafts- und Gesellschafterstruktur
  • Vorbereitung von Gesellschafterversammlungen
  • Rechtliche Gestaltung bei Outsourcing
  • Anteilsübertragung und Beteiligungskäufe
  • Gesellschafterauseinandersetzungen/Anfechtungsklagen
  • Gründung und Begleitung von Joint Ventures
  • Beratung von Organmitgliedern
  • Haftung von Managern und Aufsichtsräten
  • Liquidation
  • Insolvenzrechtliche Beratung
  • Unternehmenskaufverträge
  • Rechtliche Due Diligence
  • Management Buy-Out
  • Management Buy-In
  • Verschmelzungen, Spaltungen, Formwechsel
  • Umstrukturierung von Unternehmen
  • Kooperationen und Joint Ventures
  • Grundstückskaufverträge
  • Erbbaurechtsverträge
  • Rechtliche Due Diligence
  • Nutzungs- und Sicherungsrechte an Grundstücken
  • Asset, Property und Facility Management
  • Gewerbliche Pacht und Miete
  • Projektentwicklungen
  • Maklerrecht
  • Wohnungseigentum
  • Betreiberverträge
  • Bauverträge (z.B. Generalübernehmer- und Generalunternehmerverträge, Guaranteed-Maximum-Price-Verträge)
  • Projektentwicklungs-, Projektsteuerungs- und Projektmanagementverträge
  • General- und Fachplanungsverträge
  • Durchsetzung werkvertraglicher Ansprüche, insbesondere nach VOB/B
  • Projektbegleitende Beratung
  • Gewährleistung
  • Abrechnung, Bausoll und Nachträge
  • Beweissicherung
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Gestaltung der Nachfolgeplanung für Unternehmen und Privatpersonen
  • Testamente, Erb- und Schenkungsverträge
  • Erbauseinandersetzungen
  • Testamentsvollstreckungen
  • Stiftungen
  • Trennungs- oder scheidungsbedingte Vermögensauseinandersetzungen
  • Fehlerhafte Kapitalmarktinformationen
  • Geschlossene Fonds
  • Berater- und Vermittlerhaftung
  • Allgemeines Bankrecht
  • Vermögensverwaltung
Wir vertreten Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Notare und Testamentsvollstrecker bei der Schadenabwehr sowohl vorprozessual als auch in Haftpflichtprozessen. Wir werden wegen unserer Expertise häufig von Vermögensschadenhaftpflichtversicherungen empfohlen.
Im Einzelfall prüfen wir auch die Erfolgsaussichten von Regressansprüchen geschädigter Unternehmen und Privatpersonen und helfen bei deren Durchsetzung.
  • Unterstützung in laufenden Personalangelegenheiten und bei Umstrukturierungen
  • Gestaltung von und Beratung bei Arbeitsverträgen und Managerverträgen
  • Kündigungsschutz
  • Abmahnungen
  • Outsourcing-Maßnahmen, Umstrukturierungen, Einführung neuer Technologien
  • Betriebsvereinbarungen, Sozialpläne
  • Mitbestimmung
  • Verfahren vor Arbeitsgerichten und der Einigungsstelle
  • Schutz und Verwertung geistigen Eigentums in all seinen Erscheinungsformen
  • Durchsetzung bzw. Abwehr von Unterlassungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüchen
  • Lizenzverträge
  • Merchandising
  • Persönlichkeitsrechte
  • Presse- und Äußerungsrecht
  • Verlagsverträge
  • Honorarstreitigkeiten
  • Vorbeugende Gestaltung von Werbemaßnahmen und Abwehr unlauteren Verhaltens von Mitbewerbern (insbesondere einstweilige Verfügungsverfahren)
  • Werbe- und Marketingprojekte
  • Markenschutz und Kennzeichenrechte (einschließlich neuer Erscheinungsformen, z.B. Domain-Namen)
  • Abgrenzungs- und Koexistenzvereinbarungen
  • Nationales, Europäisches und Internationales Kartellrecht
  • Wettbewerbskonformes Verhalten und Korruptionsprävention
  • Innerbetriebliche Verhaltensrichtlinien
  • Compliance
Die Komplexität des Versicherungsrechts in Schadenfällen erfordert häufig gesonderte rechtliche Beratung. In Großschadenfällen beraten wir Versicherer bei Streitigkeiten, ebenso im Deckungsprozess. Wir erstellen zu Haftungsfällen Gutachten und werden von Industrie-, D&O- und Berufshaftpflichtversicherern als Monitoring Counsel mandatiert.
In D&O-Schadenfällen beurteilen wir komplexe Regressfälle gutachtlich und/oder übernehmen das Schadenmonitoring. Wir vertreten Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer und Aufsichtsorgane, die sich mit Haftungsansprüchen konfrontiert sehen, gerichtlich und außergerichtlich.
Die umfassende Beratung zu Fragen regelkonformen Verhaltens und der Haftungsvermeidung im Unternehmen, einschließlich der Konzeptionierung und Überprüfung einer Compliance-Organisation ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit.
Unternehmen und Privatpersonen sind dem Risiko steuerrechtlicher Fehlentscheidungen ausgesetzt. Bei Auseinandersetzungen mit der Finanzverwaltung und Finanzgerichten einschließlich des Bundesfinanzhofs begleiten wir unsere Mandanten mit unserer Expertise.

Copyright © 2021 - Jaroni Pracht Riegl Schröter Rechtsanwälte Partnerschaft. Alle Rechte vorbehalten.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.